SCHRITT 2

SCHLAF

Schlafen ist keine Zeitverschwendung, ganz im Gegenteil. In den verschiedenen Schlafphasen findet sowohl die körperliche als auch geistige Erholung statt. Mögliche Probleme in Ihrem Schlafverhalten lassen sich in der persönlichen Analyse feststellen.

Bild: Teaser Schlaf Bild: Teaser Schlaf

Die Wichtigkeit des Schlafs wird von den meisten Menschen stark unterschätzt. Verschiedene Faktoren spielen dabei eine beträchtliche Rolle. Wie gut können Sie einschlafen, wie gut können Sie durchschlafen und wie fit sind Sie morgens nach dem Aufstehen? Hierbei spricht man von der Schlafqualität. Dabei ist nicht zwingend die Länge des Schlafes entscheidend, jedoch die Tiefe. Während des Schlafens schüttet unser Körper primär Wachstumshormone aus und es ist die Zeit, in dem er sich regeneriert.

Eine gute Regeneration ist sehr wichtig, Sie hat große Auswirkungen auf die körperliche Verfassung über den ganzen Tag.

Ein schlechter Schlaf bedeutet automatisch unbewussten Stress für den Körper, der vermieden werden sollte. Durch äußere Einflüsse wird unser Schlaf gestört, wie beispielsweise durch elektromagnetische Strahlung, schlechte Ernährung oder zu viel Stress. Um auch diesen Teil Ihres Lebens zu verbessern, werden wir im Laufe der persönlichen Analyse die Probleme finden und für Ihre individuelle Lebenssituation lösen.